Am 21. und 22. Dezember sind unterrichtsfreie Tage.

Dadurch sollen die Kontakte vor Weihnachten reduziert werden.

Eine Notbetreuung kann in Anspruch genommen werden: Vormittags für alle Kinder; nachmittags für Kinder,  die in Betreuung / OGS angemeldet sind. Die schriftliche Abfrage dazu erfolgt zeitnah.

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.