Klassenregeln

Regel 1

Im Klassengespräch melde ich mich und rede erst, wenn ich dran bin.

Regel 2

Ich störe den Unterricht nicht (z.B. schwätzen, Geräusche machen, herumlaufen).

Regel 3

Ich bringe jeden Tag die Hausaufgaben mit.

Regel 4

Ich bringe jeden Tag meine Schulsachen mit und gehe damit sorgsam um.

Regel 5

Ich tue keinem weh, ärgere niemanden und benutze keine Ausdrücke.

Pausenordnung

  • Wir achten aufeinander, nehmen Rücksicht und ärgern nicht. Schlagen und Treten sind ausdrücklich verboten!
  • Wir befolgen Anordnungen der aufsichtführenden Lehrkraft.
  • Wir halten uns nur auf dem Schulgelände auf und halten uns an die Grenzen.
  • Wir benutzen die Toiletten nicht als Spiel- und Aufenthaltsraum.
  • Wir beschädigen keine Pflanzen und klettern nicht durch die Hecke.
  • Wir werfen unseren Abfall in die Mülltonne.
  • Wir gehen während der Pause nicht ins Schulgebäude zurück. Ausgenommen sind Absprachen mit der Aufsicht, z. B. bei Verletzungen.

Ballspiele

  • Wir benutzen nur leichte Bälle.
  • Wenn der Ball vom Schulgelände gerollt ist, sagen wir der Aufsicht Bescheid und holen ihn unter Beachtung von Vorsichtsmaßnahmen zurück.
  • Wir werfen nicht mit Schneebällen.
  • Wir bringen die benutzten Spielgeräte nach jeder Pause wieder in die Schule zurück.

Busregeln

An der Bushaltestelle Zuhause

  • auf die Buslotsen hören
  • rechtzeitig von zu Hause losgehen
  • nicht laufen oder fangen spielen an der Haltestelle
  • 1 Schritt Abstand zum heranfahrenden Bus halten
  • ohne zu drängeln einsteigen oder aussteigen
  • beim Aussteigen immer warten, bis der Bus abgefahren ist. Niemals vor oder hinter dem anhaltenden Bus über die Straße laufen

Im Bus

  • auf den Busfahrer und auf die Buslotsen hören
  • ruhig einsteigen
  • im Bus sofort hinsetzen
  • während der Fahrt sitzen bleiben
  • Ranzen auf die Beine stellen und geschlossen lassen
  • Im Bus wird das Handy nicht benutzt
  • im Bus leise sein
  • im Bus nicht schlagen und keine Ausdrücke sagen
  • im Bus nichts beschädigen oder schmutzig machen
  • im Bus nichts essen und nichts trinken
  • sich festhalten, wenn man während der Fahrt stehen muss, weil kein Platz frei ist

An der Bushaltestelle in der Schule

  • auf die Buslotsen hören
  • in Zweierreihen auf dem kleinen Schulhof aufstellen
  • die Buslotsen führen die Kinder zum Bus, allerdings unter Aufsicht einer Lehrkraft
  • Die Kinder ziehen vor dem Einsteigen den Ranzen ab und tragen diesen an der Hand in den Bus (Ausnahme: kleinere Kinder und Kinder mit mehreren Dingen zum Tragen, z. B. Sporttaschen, große Musikinstrumente)